Bürgerrat im Gespräch

Wie funktionieren Bürgerräte? Was spricht für zufällig ausgeloste Bürgerversammlungen? Wo gibt es Beispiele und welche Erfahrungen wurden damit gemacht? In einer Onlineseminar-Reihe mit Experten:innen und Bürgerrat-Teilnehmer:innen haben wir im Frühjahr 2020 jeden Mittwochabend auf der Videokonferenz-Plattform Zoom darüber informiert. Interessierte konnten dabei sein, Fragen stellen und mit uns diskutieren.

Termine

01.04., 20 Uhr: Alles nur noch online? Bürgerbeteiligung in Zeiten von Corona - mit Jacob Birkenhäger (IFOK) und Oliver Märker (Zebralog) - Aufzeichnung auf YouTube - Präsentationen: Jacob Birkenhäger / Oliver Märker

08.04., 18 Uhr: Bürgerrat Demokratie - Rückblick und Stand der Dinge - mit Claudine Nierth (Mehr Demokratie), Dorothee Vogt (Schöpflin Stiftung) sowie Petra Koronowski und Urte Stahl (Bürgerrat Demokratie) - Aufzeichnung auf YouTube

15.04., 19 Uhr: Wie funktioniert ein Bürgerrat und welche Wirkungen hat er? - mit Prof. Hans-Joachim Lietzmann, Institut für Demokratie- und Partizipationsforschung, Bergische Universität Wuppertal sowie Anneli Pieper und Christiane Schulte (alle Bürgerrat Demokratie) - Aufzeichnung auf YouTube

22.04., 19 Uhr: Convention Citoyenne pour le Climat - wie funktioniert der Klima-Bürgerrat in Frankreich? - mit Julia Hoffmann (IFOK) und Roman Huber (Mehr Demokratie) Aufzeichnung auf YouTube - Präsentation

29.04., 18 Uhr: Parlamente des Zufalls - das Geheimnis des Losverfahrens - mit Nicolas Bach (Nexus), Jenna Büchy (IFOK) und Nora Freier (Institut für Demokratie- und Partizipationsforschung, Bergische Universität Wuppertal) - Aufzeichnung auf YouTube  - Präsentationen: Zufallsauswahl aus politikwissenschaftlicher Perspektive (Nora Freier) / Zufallsauswahl für den Bürgerrat Demokratie (Nicolas Bach) / Wirkung, Sinn und Gestaltung von Losverfahren (Jenna Büchy)

06.05., 19 Uhr: Bürgerräte selber machen - Hilfestellung für Bürgerversammlungen vor Ort - mit Uta Claus, Katharina Hübl und Johanna Weber (NUR MUT) und Katharina Liesenberg (Mehr als Wählen) - Aufzeichnung auf YouTube

13.05., 19 Uhr: Bürgerdialog Ostbelgien: Bürgerrat und Bürgerversammlung - mit Anna Stuers, Bürgerdialog Ostbelgien und Didier Lejeune, Bürgerrat-Teilnehmer - Aufzeichnung auf YouTube - Präsentation

20.05., 19 Uhr: Der Bürgerrat in Vorarlberg - von Österreich lernen - mit Michael Lederer und Judith Lutz, Büro für Zukunftsfragen Vorarlberg sowie dem Bürgerrat-Teilnehmer Thomas Schallner - Aufzeichnung auf YouTube

27.05., 19 Uhr: Nur Mut! Wie Berlin zu einem Bürgerrat kam - mit Claudia Häuser-Mogge, Katharina Hübl und Johanna Weber (NUR MUT), Daniel Oppold (Institut für transformative Nachhaltigkeitsforschung (IASS)) und Patrick Rein (Stabsstelle Dialog und Beteiligung des Berliner Stadtbezirks Tempelhof-Schöneberg) - Aufzeichnung auf YouTube - Präsentation von Daniel Oppold

03.06., 19 Uhr: Bürgerrat selbst gemacht: der Demokratiekonvent Frankfurt - mit Katharina Liesenberg und Yannik Roscher (Mehr als Wählen) - Aufzeichnung auf YouTube - Präsentation zum Demokratiekonvent

10.06., 19 Uhr: Der Bürgerrat Demokratie und die Politik - Eindrücke von Teilnehmenden und Bundestagsabgeordneten - mit Anna Christmann (Grüne), Uli Grötsch (SPD), Roman Huber (Mehr Demokratie) sowie Susanne Dirkner und Paul Schumacher (Bürgerrat Demokratie) - Aufzeichnung auf YouTube

24.06., 20:30 Uhr: Irland als Vorbild für Bürgerräte auf der ganzen Welt? - mit Achim Wölfel (Mehr Demokratie) und Daniela Vancic (Democracy International) - Aufzeichnung auf YouTube - Präsentation Achim Wölfel - Präsentation Daniela Vancic