Parteien für Bürgerräte

Alle bis auf eine der im Bundestag vertretenen Parteien befürworten die Verankerung von zufällig gelosten Bürgerräten auf Bundesebene. Das zeigt eine Befragung der Initiative „Klima-Mitbestimmung.JETZT!“. Weiter...

Ausgeloste empfehlen Corona-Maßnahmen

Der Thüringer Justizminister Dirk Adams hat am 14. September 2021 erste Ergebnisse des zufällig gelosten Bürgerforums Covid-19 vorgestellt. Weiter

Sollten wir losen statt wählen?

Die alten Griechen hatten eine kostengünstige Technik gegen Korruption, Machtmissbrauch und Überheblichkeit parat, die zudem politische Gleichheit herstellte: das Losen. Kann die Losdemokratie auch in der modernen Welt von heute funktionieren? Der Fernsehsender arte berichtet über Hintergründe. Weiter

"Wie ein Sechser im Lotto"

Martin Coordes und Urte Stahl haben 2019 als zufällig geloste Mitglieder beim bundesweiten Bürgerrat Demokratie mitgemacht. Timo Rieg hat sie in seinem Podcast "?Macht:Los!" zu ihren dort gemachten Erfahrungen befragt. Weiter...

Bürgerräte zur Dorfentwicklung

Wo steht das Südtiroler Dorf Schenna heute? Und wie will sich die Gemeinde in Zukunft weiterentwickeln? Diese und ähnliche Fragen sollen die Schenner Bürgerinnen und Bürger in zufällig gelosten Bürgerräten diskutieren. Weiter...

Hauptstadtparteien für Losdemokratie

Mehr Demokratie hat die Berliner Parteien nach ihrer Haltung zu zufällig gelosten Bürgerräten gefragt. Hier die Antworten. Weiter

Mehr Nachrichten

Lesen Sie mehr interessante Fakten und Geschichten über Bürgerräte in Deutschland und weltweit in unserer Rubrik Aktuelles.